Dienstag, Jänner 23, 2007

prerelease constructed - verschwinden 4

der titel mag verwirren, aber ich fang mal ganz vorne an.
von kopfschmerzen im ethischen ausmaß vom vorabend geplagt machte ich mich nach nicht mal 3 stunden schlaf zu einer unchristlichen zeit bei wind und wetter auf den zug richtung prerelease noch zu erwischen, was mir gottseidank noch knapp gelang.
nach 4 erfolglosen versuchen, das aus meinem körper zu bekommen, was mich von innen zerfraß, war ich dann in unsrer "hauptstadt". dort angekommen, begrüßt von grauem beton und assozialen pennern reckte es mich gleich nochmal; ich überlegte schon ob ich mich nicht zu ihnen gesellen sollte und auf das turnier scheissen, aber irgendwie stolperte ich dann doch noch bis zum turnier. nach ein paar missverständnissen, an die ich mich weder erinnern kann noch möchte, drückte ich (anscheinend) dem richtigen die 30 kröten in die hand. nach einem erneuten anfall von einem wiederkäuer-ähnlichem akt bekam ich sogar noch 5 mäuse zurück, hatte mich ja doch vorangemeldet (yeah). ein paar sekunden lang fragte ich mich wo ich bin, doch dann hieß es hinsetzen und ich tat roboterähnlich einfach wie mir gesagt wurde.
dann fing alles an, ich bekam mal einen starter und 4 booster in die hand.
[kurze vorgeschichte, bei den steirischen meisterschaften hab ichs tatsächlich geschafft ein 14 booster aufzumachen (damals musste ich 5 mal nachzählen damit ich auch ganz sicher war) und in dem zustand musste ich erstmal den starter und 2 booster öffnen um zu merken dass ich einen zu viel hatte]
ich bin ja ein zu guter mensch und bringe das überflüssige booster zum to, als dank gab mir der magic gott den wohl besten pool von allen prereleasen auf dieser welt.
das merkte ich jedoch auch erst nach zweimaligem checken der karten.
langsam 'verschwand' das flaue gefühl in der magengegend, von dessen ursprung ich noch immer keine ahnung hatte. [so mancher erinnert sich vielleicht an den film 'Memento', über den typen der nichts mehr wusste und sich alles tätowieren musste um sich nicht in seinem badezimmer zu verlaufen, mir gings ähnlich, nur dass ich keine tatoos hatte, welche mir helfen hätten können!]
apropos 'verschwinden', da war ja noch ein ungeöffnetes booster, also nix wie ran. das erste was mir entgegenfunkelt: ein foil calciderm, abgesehen davon dass die karte sehr gehyped war, war mir sofort klar dass die einfach nur gut ist.
ich schau mir den rest des boosters an, ist da nicht noch ein calciderm drinne! XD
dieses booster alleine war schon besser als so manche pools die ich gesehen habe.
na gut, ihr wollt den kompletten pool hören? dann fang ich mal mit den weniger guten dingen an (ich zähl nur erwähnenswerte karten auf):
schwarz:
2 amulett der mitternacht
1 blattern
1 manaskimmer
1 ranken des zerfalls
1 melancholie
1 kraftlosigkeit
1 ausrupfen (Juche)
2 mal den counter (kA ob der was kann)

grün:
1 spinne
1 nantuko schamane
1 wespe
ein paar remasuris und den might rema

rot:
noch ein paar remasuris
den bouncer

blau:
3 mal den 2/1 flieger für 2
n paar drawer

weiß:
noch ein paar remasuris (den +1+1 unter anderem)
n foil fortify

multi:
noch 2 sliver

irgendwie hätte ich funhalber noch n remadeck basteln können seh ich jetzt xD
das waren jetzt die sachen die ich nicht gespielt habe, jetzt deck und sideboard:
sb:
pyrohämie (ich weiß, jeder mensch denkt sich jetzt; wer hat dem ins hirn gesch****, aber ihr werdet gleich sehen)
main:
ich fang mal mit rot an:
1 mauer aus ätherflammen
1 keldonischer hellebardier
1 unvergänglicher zorn
1 verschwenderischer feuerkundler (wtf? ich will englische karten)
1 aufmischen // hinfallen (die geilste karte ever, besser als damnation)
1 rift bolt
1 sudden shock

weiß:
1 benalische kavallerie
1 herumziehender schwarzseher
1 blasses mycoderm
1 sonnenlance
1 himmlischer kreuzritter
2 calciderm ^_^

blau: (LOOL nur gute karten, omfg)
1 instabile mutation
1 looter il kor
1 coral trickser
2 formender parasit ( eine der besten kreaturen, nach calciderm selbstverständlich)
1 psionic blast

multi:
1 abätzender remasuri (der schlechtere goblin legionär, aber heutzutage recht gut)
1 numot der zerstörer
1 engel der blitze


die letzen beiden karten haben das deck für mich gebaut xD
ich musste nur zuschauen, was mir in dem zustand auch lieber war.
jetzt verstehen vl die meisten das mit der pyrohämie...
ach ja ein calciform pools hatte ich auch noch...
nun zu den spielen:
runde 1: 2-0
mein gegner sieht in beiden spielen nicht mal das gelbe vom ei. ich hab für jede kreatur das passende removal. das höchste der gefühle war der 4te runde lightning angel. ich zeig ihm nach den spielen mein deck und er sagt; "gottseidank hab ich den rest nicht gesehen"

runde 2:
an die runde erinner ich mich ehrlichgesagt nicht mehr, dürfte wohl daran liegen, dass der restalkohol mich daran erinnert hat, dass er noch da ist.
anscheinend hab ich 2-0 gespielt, weil ich hab 6 punkte.

runde 3:
ich werde gegen einen studienkollegen gepaired der einen kompletten haufen hat.
selbst mit einem perfektem draw hätte er nichts gegen meine armee von supermutanten machen können, jedoch hat da mein draw auch noch ein wörtchen mitzureden.
erstes spiel keep ich einen zweifelhafte hand mit ein paar blauen spells ohne insel und ohne pools. im nachhinein weiß ich auch nicht wieso ich das gekeept habe, aber das gehört wohl auch zu den 'verschwundenen' erinnerungen. ich zieh keine islands sondern noch mehr blaue spells.
also 0-1, scheisse, mit dem deck?!?!?
zweites spiel, lange rede kurzer sinn, er is nach wenigen runden hin.
1-1 gottseidank!
3tes spiel, keep ich eine gute hand, ohne ebene und ohne weiße spells, zeih innerhalb von 3 runden beide calciderms und in den nächsten paar runden keine ebene sondern (3 mal dürft ihr raten...) noch mehr weiße spells.
1-2, WTF??
na gut dann steh ich halt 2-1, so ein kack... ein 4-1 is nich so doll, dann erfuhr ich dass es 6 runden gab und meine stimmung wechselte spontan :)
ein 5-1 sollte wohl nicht so schlecht sein.
4. runde
ich werde runtergepaired gegen einen jungen neuling der 2-1 mit bye stand...
erstes spiel ist er komplett screwed, spielt in 8 runden 2 länder.
der junge hat mir so leid getan und dann wird er auch noch von so einem deck verdroschen. ich frag ihn nach der ersten runde wie oft er schon bei turnieren war und gab ihm ein paar tipps, erklärte ihm sideboarden etc. (der arme hatte main nur 12 länder oder so, war aber bei mir das erste mal screwed xD)
prompt boardet er ein paar länder rein ^_^
zweites spiel, meine hand schaut perfekt aus, nur habe ich nur 2 länder.
ich keep trotzdem weil ich bei ihm auch mit screw rechne (das mit den ländern sagte er mir erst später ^_^)
ich bleib (war so klar) auf den 2 ländern sitzen kann aber trotzdem tausendmal soviel machen wie er xD.
so suspend first round den 4/1 fs, zweite runde den 2/2 rema, dritte runde sunlance, sudden shock usw...
irgendwann hab ich dann 4 länder und 5 kreaturen liegen da kommt bei ihm ein magus of the tabernacle. x( wie ungünstig, dadurch is er aber genauso screwed wie ich, jedoch muss ich ernsthaft eine krea saccen. aja eine der 4 verbleibenden kreaturen war der lightning angel, und da er vermutlich keine flyer im deck hatte, machte der dnan einfach langsam das game.
ich gab ihm noch ein paar tipps mit auf dem weg, und freute mich schon auf das herannahende 5-1.
ich stand also 3-1.
runde 5:
werde gegen einen langjährigen magickollegen gepaired, der mich nach einem draw fragt (wo ich im normalfall eingewilligt hätte, jedoch musste das deck einfach 5-1 gehen, so ein deck bekomm ich nie wieder- so mein contra)
kruzes geschmacksloses 2-0 für mich.
also 4-1
auf in die letze runde.
der allseits beliebte David (irgendeiner von seinen zahlreichen fans hat wohl seinen namen auf die konferenztafel <==> pairingtafel geschrieben :9 ) konnte es kaum erwarten gegen mich zu spielen [wer ein paar von meinen vorigen sachen gelesen hat, der weiß dass ich einfach immer gegen ihn verliere, klar es ist ein wahnsinnsguter spieler und so, aber an diesem tag vor diesem deck konnte sogar er nur erzittern!
also auf ins erste spiel:
ich leg und leg und leg...
calciderm, blasses mycoderm, das mit combat trick #1 himmlischer kreuzritter seine lemuren killt, ohne selbst zu sterben.
im nächsten zug spielt er sudden death auf mein blasses mycoderm weil da schon ein paar marken oben waren, ich packs schon weg, da sag ich dann auf einmal; moment, und mein rechter zeigefinger wandert zum himmlischen kreuzritter --> er foldet
2. spiel, ähnlicher start, ich leg calciderm und andere sachen, er ist schon so gut wie tot ich bin mir siegessicher mit einem zweiten calciderm und dem drachen (unter anderem...) auf der hand, da kommt ein enchantment, nennt sich recycle oder so und lässt ihn ganz einfach hunderttausend karten ziehen um solutions zu finden.
irgendwie schafft er es dann das board zu cleanen, aber ich leg dann das zweite calciderm und dann den drachen. er zieht sich einfach jede runde so etwa 5 karten weiter durch seine bibliothek (man merke, das enchantment ist die absolute bombe), nur nicht einmal das hilft gegen mein bombendeck.
er entsorgt meinen drachen mit einem dark withering oder so und das calciderm kann er chumpblocken. ich leg jedoch einfach genug kreaturen nach um noch im vorteil zu sein und ihn auf eine sehr bedrohliche lebenspunktezahl zu bashen.
und dann kommt der zweite tödliche fehler von ihm, er spielt lightning axe und discardet 'muck drubb' (der lenkt einen spell auf sich um), offensichtlich in der annahme dass das eine 'may'-ability ist, ich les ihn mir durch, finde nix mit may und sag ihm dass die axt dann wohl denn kleinen fetten killt --> fold nr 2
gesagt getan ich steh endlich 5-1, der einzige der mich noch überbieten konnte (ironischerweise auch noch der einzige table der bis in die extraturns spielte) war mister "haufen" von runde 3... wie konnte der bloß 4-0-1 stehen?
ein draw würde mir ja auch schon reichen, damit ich erster wäre, aabeeeeer neiiiin so darfs ja nicht sein, aus irgendeinem unerfindlichen grund gewinnt er mit seinem verdant embrace die extraturns genauso wie seine 4 anderen wins. 1 karte - 1 deck - 1 lucker
bin ja kein schlechter verlierer, war ja selbst schuld als ich den mulligan nicht genommen habe. so bin ich halt zweiter, bekomme booster, habe lightning angel, blast und extirpate. *freu* außerdem hab ich mir 3 rote spirit guides angetauscht und einen 4ten "originalen" call of the herd. keine schlechte bilanz für einen tag, der so begonnen hatte, wie für manche das leben endet! *_*
außerdem einige nette leute kennengelernt und mir ein "zweiköpfiges date" für folgenden sonntag verschafft. dann hört ihr wieder von mir, Hasta La Victoria Siempre!

Kommentare:

Uselesser hat gesagt…

Nice

Was für ne Manabasis haste benutzt??

Und die Äther-Mauer steht ja mal kilometerweit unter der Pyromänie entfernt... Die sollte man schon zocken.

GerMagic hat gesagt…

Uselesser = EvilBernd - die Google-Accounts aber auch...

weener hat gesagt…

falls ich mich richtig erinner, war der 4er slot schon recht voll und ich brauchte etwas um mich zur vierten runde zu stallen falls ich sonst nichts spielen könnte.
die mauer hat sich als sehr hilfreich erwiesen! best card ever gegen looter und co. und bremst halt die aggros voll aus, während mein lightning angel mal gemütlich jede runde vorbeischaut.
außerdem hatte ich main zuviele kreaturen denen die pyrohämie nicht so gut getan hätte, also hab ich sie nur gegen weenies geboardet.

weener hat gesagt…

manabase:
1 calciform pools
6 mountains
6 plains
4 inseln